Little Company

Das kleine Blumenbuch

CHF 18.50

Rudolf Koch war ein bedeutender Typograf, Grafiker und Kalligraf, der in 30er Jahren erstmals in einem Blumenbuch in drei Bänden ein Werk mit 250 Zeichnungen geschaffen hatte. Wunderchön handkoloriert und mit entsprechenden Blumenbestimmungen.Als Band der Insel-Bücherei erschien 1933 eine Auswahl mit 58 Zeichnungen, der im Laufe der Jahre eine Gesamtauflage von nahezu einer halben Million erreichte. Dieser Band der Insel-Bücherei, der längere Zeit vergriffen war, wurde zum fünfzigsten Todesjahr Rudolf Kochs neu aufgelegt. Die Blumenbilder – Schneeglöckchen und Kratzdistel, Feldrittersporn und Kuckuckslichtmelke, Wiesenschaumkraut und Klatschmohn, Ackerwinde und Augentrost und all die anderen – gehören zu den schönsten Arbeiten, die uns Rudolf Koch hinterlassen hat.
  • 58 Seiten
  • gebundene Ausgabe
  • Insel-Bücherei
"Die meisterhaften Zeichnungen bieten einen faszinierenden Einblick in die Pflanzenfülle Mitteleuropas." Bücherrundschau, Buch- und Kunstverlag 2/2014 
Lieferzeit: auf Lager